Pinterest Anleitung Kantenversäuberung nähen

Anleitung
Innenliegende Kanten Versäuberung

Du möchtest den Halsauschnitt eines Shirts oder einer Bluse eleganter Versäubern?

Du hast grad keine Lust einen Beleg zu erstellen?

Schnell zu nähen soll es auch sein?

Dann versuch doch diese innenliegende Versäuberung. Ganz unscheinbar kannst du damit wunderbar Kanten aufhübschen:

Egal ob Hals, Arm oder Saum, Ton in Ton oder ein kleiner Kontrast.

Hervorragend lässt sich dazu fertiges, elastisches Schrägband verwenden.

Wenn du eigenes Schrägband aus Webware verwenden möchtest,
achte darauf, dass du es auch wirklich mit schrägen Fadenlauf
zuschneidest, damit du es an die Rundungen dehnen kannst.

1)

Falte das Schrägband längs in der Mitte.

 

Innenliegende Kantenversäuberung

2)

Stecke es auf die rechte Seite des Stoffes, mit der offenen Seite oben an die Kante.

Innenliegende Kantenversäuberung2

3)

Nähe knappkantig an der geschlossenen Kante des Schrägbandes entlang.

 

Tip für saubere Nähte:

Der Schmalkantennähfuß!

Bei Amazon gibt es welche für Janome, Pfaff, Singer und Bernina Maschinen. *

Wer keinen Schmalkantenfuß hat, näht langsam und vorsichtig oder bastelt sich mit einem kleinen Stück Plastik eine Führung an den Universalfuß.

 

Innenliegende Kantenversäuberung3

4)

Klappe den gesamten Streifen auf die linke Stoffseite und nähe wieder knapp an der Streifenkante entlang.

Innenliegende Versäuberung4

5)

Fertig ist deine saubere Kante!

Welche Art zu Versäubern magst du am Liebsten? Schreib doch ein Kommentar unter diesen Beitrag, ich freu mich!

* Amazon Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare: